Medizinpferd
Persönlichkeitsentwicklung - Mentale Gesundheit - Achtsamkeit durch pferdegestütztes Erfahrungslernen

"Sei Pippi, nicht Annika!"

Wir kennen es alle, das freche Mädchen mit dem großen Herzen, die einfach macht, was sie will, und ihre brave, etwas ängstliche Freundin.

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, da wünschen wir uns ein bisschen mehr wie Pippi zu sein, z.B. mutig, großherzig, verrückt, optimistisch, stark oder authentisch.

In diesem Seminar werden wir erkunden, was uns an Pippi gefällt und Wege erforschen, wie wir in diese Richtung wachsen können.

Unsere Begleiter und Lehrer sind dabei die Pferde. Wie Pippi sind sie immer "echt", also authentisch, leben völlig im Hier und Jetzt und kennen weder Vorurteile noch gesellschaftliche Normen oder Erwartungen. Sie lassen sich von unseren Titeln, Geld oder von den Rollen, die wir erfüllen nicht beeindrucken sondern spiegeln uns, was sie hinter diesen Masken wahrnehmen. So können wir uns selbst besser kennen lernen und in diesem geschützten Umfeld ausprobieren und wachsen.

Pferdeerfahrung ist nicht erforderlich, alle Übungen finden am Boden statt. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und feste Schuhe tragen.

Veranstaltungsort: Hof "Medizinpferd", Filscheid 10b, 59823 Arnsberg - Oeventrop

Seminarleitung: Frauke Porbeck, siehe "Kontakt"

Termine: s. "Termine"

Dauer: Samstag 10.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 390 € (inklusive Unterlagen, Snacks, Getränke, Mittagessen)